Header Image
Schliffbild-Präparation

Langzeitlagerung in Hochsicherheitsgebäuden

Mit PermaDoc® bietet HTV die Langzeitlagerung wichtiger Dokumente wie z.B. Herstellungsunterlagen und Akten, sowie wertvoller, sensibler Schriftstücke und Datenträger durch ein spezielles Lager- und Schutzkonzept an.

Die jahrzehntelange Archivierung in Hochsicherheitsgebäuden, welche sich durch einen massiven Stahlbetonbau, aufwendige Alarm- und Kamera-Überwachungs-systeme und besondere, brandverhindernde Atmosphäre auszeichnen, dient neben optimierten Lagerungsbedingungen insbesondere dem Schutz vor Datenmissbrauch.

Schliffbild-Präparation

Röntgenaufnahme der Eckenverklebung bei einem Buchumschlag.

PermaDoc® PLUS

Zusätzlich werden beim PermaDoc® PLUS-Verfahren nach einer Wareneingangsbewertung zur Analyse des Alterungszustandes und der Lagerfähigkeit der Ware, die entscheidenden physikalisch-chemischen Alterungsprozesse durch eine spezielle konservierende sowie schadstoffeliminierende Atmosphäre und spezifische Lagerbedingungen reduziert.

Durch dieses weltweit einmalige Verfahren können die endogenen Alterungsprozesse der eingelagerten Ware gehemmt, die exogenen Alterungsprozesse sogar nahezu gestoppt werden, was je nach Ausgangssituation eine Archivierung von vielen Jahrzehnten ermöglicht.

Der Zustand der eingelagerten Ware wird hierbei mittels präziser Analytik (z.B. RFA, FTIR, Röntgen, REM, EDX) genau überwacht und kontrolliert

Regelmäßige Datenprüfung und Abgleich sowie das Umkopieren auf aktuelle Datenträgervarianten, runden das Dienstleistungsportfolio des HTV-PermaDoc® PLUS-Verfahrens ab.

Informationen als PDF runterladen