Lohngurtung

Lohngurtservice

Viele SMD-Bestückungslinien verwenden heutzutage ausschließlich gegurtete Ware, um wertvollen Feederplatz zu sparen. Dementsprechend erfolgt die Verpackung der meisten getesteten oder programmierten Teile wieder in einem Blistergurt.

Bedingt durch die enorme Vielfalt der unterschiedlichen Gehäusetypen ist bei HTV ein sehr gut sortiertes Rohgurtlager verschiedener Gurthersteller vorhanden, so dass üblicherweise immer ein passender Gurt verfügbar ist. Kunden werden somit schnell bedient und erhalten ihre Bauteile für die weitere Verarbeitung geeignet konfektioniert. Selbst für Spezialbauteile findet sich durch Entwicklung spezieller Gurte eine Lösung.

Gurtung erfolgt in der Regel vollautomatisch unmittelbar nach der 3D-Leadinspection in einem Arbeitsgang. Hiermit ist sichergestellt, dass die Ware direkt im Anschluss an die Prüfung sicher verpackt ist.

Bei Anfragen sind die folgenden Parameter wichtig:
Bauteilgröße (L, H, B), Datenblatt, gewünschter Endtermin der Gurtung, Gesamtmenge und Losgröße.

Unsere Leistungen

Gurten nach Standards:
  • SMD Gurtung

    SMD Gurtung (DIN IEC 60286-3):

    Gurtung von oberflächenmontierbaren Bauelementen auf Endlosgurten

  • Axial Gurtung

    Axial Gurtung (DIN IEC 60286-1):

    Gurten von Bauteilen mit axialen Anschlüssen

  • Radial Gurtung

    Radial Gurtung (DIN IEC 60286-2):

    Gurten von Bauteilen mit einseitig herausgeführten Anschlüssen

Gurtung von nicht genormten Gehäuseformen:
Spezielle Gurtentwicklungen
  • Spezielle Gehäusevarianten
  • Diverse mechanische Bauteile
Bauteilkontrolle
Bauteilkontrolle
  • Manuelle und vollautomatische Gurtung mit 2D und 3D Bauteilkontrolle (3D-Lead Inspection, Visionsystem)
  • Visuelle Sichtprüfung
Entgurten, Umgurten, Umverpacken:
Umgurten und Entgurten
  • Umverpackung aller Verpackungsarten (Tray-, Gurt-, Stangenware, Schüttgut) nach Kundenwunsch
Spezielle Gurtentwicklungen für die automatische Bestückung:
Spezielle Gurtentwicklungen
  • Sonderanfertigung von Gurten nach Kundenwunsch mit optimiertem Taschenabstand (bzw. Takt) und optimierter Gurtbreite (bzw. Feederbreite)
  • Optimierte Gurttaschen für verschiedenste Entnahmearten passend zur jeweiligen Bauteilform und -größe
Besondere Bauteilbehandlungen / -vorbereitungen:
Radial Gurtung
Sonstige Gurtdienstleistungen:
Spezielle Gurtentwicklungen
  • Ausbesserung/Erneuerung des Abdeckbandes/Gurtes
  • Leertaschen auffüllen
  • Vor- und Nachspann beim Blistergurt erzeugen
  • Neueingurtung in den Originalgurt
Dienstleistungen für Leiterplatten:
Gurten von Leiterplatten
  • Nutzentrennen
  • Leiterplattennutzen gurten
Mechanische Bearbeitung von Ware:
Mechanische Bearbeitung von Ware
  • Kürzung von Anschlusspins
  • Richten von Pins